Elterncoaching

 Stimmungsbegleitendes Bild Sie kennen das sicher?

  • Gut gemeinte Ratschläge
  • Heilsversprechungen und
  • eine Flut an Foldern und Broschüren.

 

Fakt ist ...

  • die Diagnose Lebensmittelallergie stößt uns vor den Kopf. Sie triff die Familie zumeist unvorbereitet und mit voller Wucht.

 

Als erfahrene Mutter eines Kindes mit Nahrungsmittelallergien weiß ich, was auf uns Eltern einstürmen kann. Als Psychologin bin ich bestrebt ein gutes Allergiemanagement zu entwickeln, das den familiären Alltag entlastet und das Kind stärkt. 

 

Allergie im GriffWann können Sie sich an mich wenden?

Wenn Sie …

  • … einfach mal alles aussprechen wollen
  • … ein entlastendes Allergiemanagement im Alltag entwickeln wollen
  • … die chronischen Erkrankungen des Kindes verarbeiten wollen
  • … begleitend starke Gefühle wie Enttäuschung, Angst, Wut und Zweifel benennen, zulassen und bearbeiten wollen
  • … den eigenen Weg und das eigene Tempo bezüglich der Behandlungsschritte finden und Entscheidungen treffen wollen

 

Damit Sie den Veränderungen im Alltag zuversichtlich und gelassen begegnen können. Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg und unterstütze Sie bei der Orientierung.

 

Hausbesuche:

Der Familienalltag mit Kindern gestaltet sich zumeist sehr turbulent. Deshalb komme ich auch gerne zu Ihnen!
In Ihrer gewohnten Umgebung besprechen wir Ihr Anliegen rund um ein funktionierendes Allergiemanagement.

 

Workshop_Allergie im GriffWorkshop:

Der Austausch in einer Gruppe gibt Orientierung und stärkt. Einmal im Monat widmen wir uns einem Thema und tauschen Erfahrungen und Informationen aus und entwickeln alltagstaugliche Lösungsansätze. Mehr unter Workshops